Medizinische Fusspflege

Seit 1994 Ihre Fachpraxis für Medizinische Fusspflege in Zürich

Wir sind Ihr Ansprechpartner, wenn Sie in Zürich und drum herum einen Podologen benötigen. Beispielsweise bieten wir erfolgreich unsere Medizinische Fusspflege in Adliswil, Horgen, Kilchberg und Langnau am Albis an. Seit vielen Jahren geniessen unsere Kunden in einer familiären, privaten Atmosphäre unsere schonenden Behandlungsmethoden. Rufen Sie uns bezüglich einer Terminvereinbarung an und dann schauen wir, wie wir Sie bestmöglich unterstützen können.

Medizinische Fusspflege für Rennweg, Richterswil und Rüschlikon und weitere

Unser Team ist sich dessen bewusst, wie sich gesunde Füsse auf Ihre Lebensqualität auswirken können. Deshalb hat die Behandlung, die Pflege und damit die Gesunderhaltung Ihrer Füsse bei uns die höchste Priorität. Profitieren Sie, wie schon viele Kundinnen und Kunden vor Ihnen, von unserer therapeutischen Erfahrung und das Fachwissen unseres Teams. Durch die individuelle Hilfe werden Ihre Fussprobleme bald schon der Vergangenheit angehören. Zögern Sie nicht, wenn Sie aus Zürich oder Umgegend kommen, unsere Podologie aufzusuchen. Kunden aus beispielsweise Rennweg, Richterswil, Rüschlikon und Thalwil finden sich bei uns ein, wenn Sie Kummer mit ihren Diabetischen Füssen haben. Unser Spezialisten haben sich auf die Behandlungsfelder Diabetisches Fusssyndrom spezialisiert. Die von uns angebotene Medizinische Fusspflege kümmert sich fachspezifisch um verformte Zehennägel, eingewachsene Nägel und den Ulcus sowie das diabetische Fussgeschwür. Letzteres kann bei Diabetikern schnell entstehen. Unser geschultes Auge erkennt das sofort.

Diagnose: Diabetischer Symptom-Fuss? Unsere Medizinische Fusspflege hilft

Unser Podologenteam ist für die Medizinische Fusspflege ausgebildet worden. Uns suchen Menschen mit der Erkrankung Diabetes auf. Wenn auch Sie zu dieser Gruppe gehören und eine Medizinische Fusspflege benötigen, begeben wir uns mit dem nötigen Know-how an Ihre Seite. Damit wir für Sie tätig werden können, benötigen wir von Ihrem Hausarzt eine Verordnung. Ihr behandelnder Arzt händigt Ihnen ein Formular/Rezept aus mit dem Vermerk Nagelbearbeitung/Hornhautabtragung. Dann greifen Sie einfach zum Hörer und rufen unsere Medizinische Fusspflege in Zürich an. Unser freundliches Servicepersonal nimmt Ihren Terminwunsch entgegen und trägt Sie fest im Terminkalender ein. Wir Podologen freuen uns dann darauf, Sie bald in unserem modernen Ambiente begrüssen zu dürfen. In aller Ruhe erklären wir Ihnen unsere schonenden Behandlungsmethoden, damit Ihr Diabetischer Fuss zeitnah das bekommt, was er benötigt.

In unserer Podologie in Zürich warten Spezialisten auf Sie

Der Begriff Podologie bedeutet mit einfachen Worten ausgedrückt: die Fussheilkunde. Unser täglich Brot ist das Beschäftigen mit den Erkrankungen der menschlichen Füsse – und das aus medizinischer Sicht, seit vielen Jahren. Dabei nimmt der Diabetische Fuss und seine Ursachen schwerpunktmäßig das Hauptthema ein. Schauen wir uns den Vergleich zwischen Podologen und einer “normalen” Fusspflegerin oder Fusspfleger an, die kosmetische Behandlungen durchführen, dann absolvieren wir Fachkräfte eine zweijährige Ausbildung. Diese endet mit einer staatlichen Abschlussprüfung. Die Kosmetikerin hat die Aufgabe Ihre Füsse zu pflegen. Dazu zählen Tätigkeiten, wie das Reinigen und Schneiden der Fussnägel. Zudem gehört die Hornhautentfernung dazu. Ausserdem die Hühneraugen-Behandlung und das Massieren der Füsse. Letzteres bieten wir selbstverständlich auch an. Manche Kunden lassen sich auch durch die kosmetische Fusspflegerin die Fussnägel lackieren.

Medizinische Fusspflege via kosmetische Fusspflege

Im Vergleich zu diesen ehrenwerten Aufgaben, arbeitet unser Team von Podologen Seite an Seite mit den behandelnden Ärzten und den Physiotherapeuten zusammen. Genauer gesagt, wir behandeln beispielsweise eingewachsene Fussnägel, kümmern uns um Warzen und nehmen Nagelpilzbehandlungen vor. Bei uns bekommen Sie einen künstlichen Nagelersatz und wir nehmen Korrekturen von verformten Zehennägel vor. Darüber hinaus schaffen wir Linderung bei eingewachsenen Zehennägeln und wir helfen, wenn ein defektes Nagelbett für Unruhe sorgt. Gerade Sie als Diabetiker haben oft die Diagnose Diabetischer Fuss. Viele unserer Kunden finden sich aufgrund dieser Diagnose bei uns in unserer Podologie in Zürich ein. Sie kommen aus beispielsweise Wädenswil, Enge und Wiedikon. Wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Medizinische Fusspflege in Zürich, wenn Ihnen Ihr Arzt die Diagnose Diabetisches Fusssyndrom offenbart hat. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!